Der Kristallpalast (Perry Rhodan NEO 60)

Der Kristallpalast (Perry Rhodan NEO 60)


Im Juni 2037 erreichen Perry Rhodan und seine Gefährten endlich das Arkon-System, das Zentrum des Großen Imperiums. Ihr Ziel: das Epetran-Archiv zu finden und die Koordinaten der Erde daraus zu löschen, bevor sie in den Besitz von Sergh da Teffron gelangen. Der Arkonide hasst die Menschen und würde keine Sekunde zögern, die Erde zu vernichten.

Rhodan bleibt keine Wahl, als buchstäblich in die Höhle des Löwen vorzustoßen. Onat da Heskmar, der Wächter des Archivs, führt die Gefährten nach Arkon I, auf die Regierungswelt des Großen Imperiums. Im Kristallpalast vermutet der Wächter das Versteck des Archivs. Doch der Palast ist seit Jahrtausenden der Schauplatz des Spiels der Kelche; gemeint sind damit die Intrigen des arkonidischen Adels. Es ist ein Ort, an dem zahlreiche unsichtbare Augen und Ohren lauern, an dem jeder Schritt der letzte sein kann...

Show sample text content

Download sample