Komponenten entwerfen mit der C++ STL .

Komponenten entwerfen mit der C++ STL .

Ulrich Breymann


Mit Komponenten entwerfen mit der C++ STL verfolgt Ulrich Breymann drei Ziele: Er gibt dem Leser eine Einführung in die regular Templates Library (STL), zeigt, wie diese mächtige Bibliothek optimum genutzt werden kann und wie guy mithilfe der STL neue Komponenten entwickelt. Anhand vieler Beispiele zeigt der Autor, wie guy die STL praktisch einsetzen kann. Gleichzeitig profitiert der Leser sehr von Breymanns Erfahrungen, die er in der intensiven Zusammenarbeit mit dem C++ Standardization Committee gesammelt hat. Das sehr prägnante Buch richtet sich an erfahrene C++-Programmierer, die auch schon Erfahrungen im Umgang mit den Templates gesammelt haben.
Mit all diesem Wissen gewährt der Autor einen einzigartigen Einblick in die STL; es geht nicht nur um eine einfache Nutzung der Ressourcen sondern auch, wie guy mit den enthaltenen Komponenten komplexere Datenstrukturen und Algorithmen und vielseitig verwendbare abstrakte Datentypen schaffen kann. Und angenehmerweise behält Breymann im gesamten Buch seinen eleganten und intelligenten Programmierstil bei, der sich an die momentan gültigen ISO/ANSI-Standards hält. Das sichert dem Leser und Anwender Portabilität seines Codes, eine vereinfachte Wartung fertiger Sourcen und eine bessere Wiederverwendbarkeit.

Show sample text content

Download sample